0 Daumen
116 Aufrufe
Folgende Formel :Periodendurchschnitt=(P1+P2+P3)/3Wenn eine der Periode den Wert 0 hat, dann möchte ich durch 2 teilen.Gibt es mit Hilfe der Grundrechenarten und der Exponetialrechnung eine Möglichkeit die Anzahl der Perioden zu verringern, wenn eine der Perioden 0 ist?
von

1 Antwort

0 Daumen




das ist eine Frage des Werkzeuges....

z.B. Tabkalk ZÄHLENWENN

von 13 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community