+2 Daumen
123 Aufrufe

Der Punkt P auf der y-Achse ist von A(7/0/-4) und B(-3/1/-7) gleich weit entfernt. Wie lauten die Koordinaten des Punktes P

von

4 Antworten

+3 Daumen

Wenn \(P\) auf der Y-Achse liegt, so hat \(P\) die Koordinaten \(p_y e_y\). \(e_y\) ist der Einheitsvektor auf der Y-Achse. Wenn die Abstände zu \(A\) und \(B\) gleich sein soll, so gilt das auch für die Quadrate - man kann also schreiben

$$(A - p_y e_y)^2 = (B - p_y e_y)^2$$

$$\Rightarrow \space 2 p_y (e_y B- e_y A)= B^2 - A^2 \quad \Rightarrow p_y = \frac{B^2 - A^2}{2 (e_y B- e_y A)}$$

Jetzt ist aber \(e_y B= B_y = 1\) und \(e_y A = A_y=0\). Dann erhält man

$$p_y=\frac{(3^2+1^2+7^2)-(7^2+0^2+4^2)}{2(1 -0)}=-3$$

Der Punkt \(P\) liegt also bei \(P=(0; -3; 0)^T\).


Wahrscheinlich wollte Dein Lehrer aber einen andere Lösung von Dir. Alle Punkte, die gleich weit von \(A\) und \(B\) enntfernt sind, liegen auf einer Ebene, die durch den Mittelpunkt \(\frac{1}{2}(A+B)\) von \(A\) und \(B\) geht und auf dem Differenzvektor \(A-B\) senkrecht steht. Das lässt sich als Normalform hinschreiben

$$(A-B) \cdot x= (A-B) \cdot \frac{1}{2}(A+B) \space \Rightarrow \space \begin{pmatrix} 10\\ -1\\ 3 \end{pmatrix} x =3 $$

Jetzt setze ich für \(x\) wieder das \(P\) von oben ein

$$\begin{pmatrix} 10\\ -1\\ 3 \end{pmatrix} \cdot \begin{pmatrix} 0\\ p_y\\ 0 \end{pmatrix} =3 \space \Rightarrow \space p_y=-3$$

Bild Mathematik

Klick auf das Bild

von 17 k

@Lu und Werner - Danke für eure Ergänzungen = Löwenanteil der Lösung

+2 Daumen

Zuerst:

Bestimme die Mittelsenkrechte Ebene E von A(7/0/-4) und B(-3/1/-7) 

und dann:

schneide sie mit der y-Achse. 

Erster Teil am einfachsten wohl via die Koordinatenform der Gleichung von E. 

Zweiter Teil: x und z in der Ebenengleichung Null setzen und dann die y-Koordinate von P(0|y|0) ausrechnen. 



von 147 k
0 Daumen

Hallo

Um den Mittelpunkt einer Strecke zu berechnen, addierst du die entsprechenden Koordinaten und teilst die Ergebnisse jeweils durch 2:

$$\frac{ 7-3 }{ 2 } = 2, \frac{ 0+1 }{ 2 }= 0,5, \frac{ -4-7 }{2  } = -5,5, \text{ also hat der Mittelpunkt die Koordinaten  } M (2|0,5|-5,5)$$

Gruß

Silvia

von 5,1 k

Gesucht ist ein Punkt P, der auf der y-Achse liegt... es geht also noch ein wenig weiter.

Verflixt, das habe ich überlesen...

0 Daumen

AB = B - A = [-10, 1, -3] = -[10, -1, 3]

M_AB = 1/2 * (A + B) = [2, 0.5, -5.5]

Ebene E durch M_AB mit Normalenvektor AB

E: 10·x - y + 3·z = [2, 0.5, -5.5]·[10, -1, 3] = 3

P = [0, y, 0] in E einsetzen und y bestimmen

-y = 3 --> y = -3

Der Punkt [0, -3, 0] ist von A und B gleich weit entfernt.

von 273 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...