0 Daumen
99 Aufrufe

schreibe in kartesischer Parameterform sowie parameterfrei

f: R -> R0+ x R: : t -> f(t) = (e^t ; 3t)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f: R -> R0+ x R: : t -> f(t) = (e^t ; 3t)

Ohne Gewähr:

(I) x = e^t         (Das x ist automatisch ganz R^{+} ohne 0  )

(II) y = 3t

(II) ---> t = y/3 

in (I) einsetzen

x = e^{y/3}       | nach y auflösen

ln(x) = y/3 

3 ln(x) = y 

von 156 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...