0 Daumen
3k Aufrufe

ich benötige Hilfe bei dieser Aufgabe:

Bei einem Pferderennen nehmen sechs Pferde mit den Nummern 1 bis 6 teil. Alle Pferde werden als gleich stark eingeschätzt. Man kann darauf wetten, dass die ersten drei Pferde in einer bestimmten Reihenfolge ins Ziel kommen.

a) Schreibe alle Einlaufergebnisse für diese Wette auf, bei denen Pferd 5 gewinnt. Notiere zum Beispiel 536, wenn Pferd 5 zuerst, Pferd 3 als zweites und Pferd 6 als drittes einläuft.
b) Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat ein Spieler den Einlauf der ersten drei Pferde richtig getippt?
c) Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat ein Spieler nur den Einlauf der ersten zwei Pferde richtig getippt?

Bei a) gibt es ja 20 Möglichkeiten: 512,513,514,516,521,523,524,526,531,532,534,536,541,542,543,546,561,562,563,564

Was muss ich bei b und c machen? (bitte mit Rechnung)

von

1 Antwort

0 Daumen

a)

512, 513, 514, 516, 521, 523, 524, 526, 531, 532, 534, 536, 541, 542, 543, 546, 561, 562, 563, 564

b)

P = 1/6 * 1/5 * 1/4 = 1/120

c)

P = 1/6 * 1/5 * 3/4 = 1/40

von 388 k 🚀

warum muss ich bei c) mit 3/4 rechnen? bleiben da nicht noch 4 Pferde übrig?(4/4)

c) Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat ein Spieler nur den Einlauf der ersten zwei Pferde richtig getippt?

Ich muss das dritte Pferd verkehrt getippt haben, Mit welcher Wahrscheinlichkeit tippe ich den Einlauf des dritten Pferdes verkehrt?

Das ist das Gegenteil von ich tippe den Einlauf des dritten Pferdes richtig.

mh.. laut der Lösung soll das Ergebnis 1/30 sein

Für welche Aufgabe ? Für alle ?

Für die c) die a und b stehen auch in der Lösung drinnen

1/30 wäre die Wahrscheinlichkeit für

c) Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat ein Spieler den Einlauf der ersten zwei Pferde richtig getippt?

Also ohne das NUR. NUR bedeutet das tatsächlich das 3. Pferd verkehrt getippt worden sein muss.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community