0 Daumen
156 Aufrufe

Der Satzt fasst es eigentlich gut zusammen, die beiden kurzen Seiten sind an einem rechten Winkel.


von

Vollständig?

2 Antworten

0 Daumen

Kurze Seite je x.   (Katheten ? )

==>   (lange Seite ist die Hypotenuse)

         x^2 + x^2 = y^2   ==>   y = x*√2

Also: Die lange Seite ist √2 mal so lang wie die kurze.

von 228 k 🚀
0 Daumen
Der Satzt fasst es eigentlich gut zusammen, die beiden kurzen Seiten a sind an einem rechten Winkel.

Angenommen es handelt sich um ein gleichschenkliges rechtwinkliges Dreieck.

Pythagoras:

x = √(a^2 + a^2) = √(2a^2) = √(2) * a

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community