0 Daumen
47 Aufrufe

Ich weiss bei der Aufgabe nicht wie ich Sie angehen soll. Vielleicht kann mir jemand bei der Aufgabe helfen.

Die Aufgabe lautet wie folgt:

5(x-2)^2 + 4,5 = 1/2(x-2)^4


VG

von

Steht die rechte Klammer auf oder unter dem bruchstrich?

Die Klammer ist auf dem Bruchstrich.

Also einhalb mal x-2 zum quadrat

Hoch 4 sorry

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Ersetze (x-2)^2 = z und du hast

5z+4,5 = 0,5z^2

10z + 9 = z^2

0 = z^2 - 10z - 9

Das gibt z=5+√34    oder z=5-√34

Dann zurück einsetzen

(x-2)^2 = 5+√34    Bei der anderen Lösung nicht; denn die ist ja negativ.

Die Zahlen wären einfacher, wenn es im Original … -4,5 geheißen hätte.

von 153 k

Das hatte ich auch so, war mir nur unsicher weil solche Aufgaben meist glatt aufgehen.

Danke :)

+1 Punkt

Hallo,

Unbedingt die Probe machen:

A30.gif

von 77 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...