0 Daumen
78 Aufrufe

∫ (√x / (2x)) dx


kann jemand helfen?

von

2 Antworten

0 Daumen

√x / 2x = 1/2* x^(-1/2) -->

F(x) = 1/2* x^(1/2)/(1/2) +C = x^(1/2) +C

von 25 k
0 Daumen

√x/(2x)=1/(2√x)=1/2·x-1/2 der letzte Term ist bekanntermaßen die Ableitung von √x.

von 54 k

und das 2x unter dem Bruchstrich - wie wird das integriert?

Ich schrieb: √x/(2x)=1/(2√x). Also verstehe ich die Frage "und das 2x unter dem Bruchstrich - wie wird das integriert?" nicht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...