0 Daumen
52 Aufrufe


2∙ln(a/w) = X

Danke für die Hilfe :)

von

Auf was bezieht sich der ln?

Bitte Klammern um das Argument des ln setzen.

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Z.B. so:

2∙ln(a/w) = x

ln(a/w) = x/2

a/w = e^(x/2)

a = w*e^(x/2)

von 285 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...