0 Daumen
54 Aufrufe

Aufgabe:

$$ 11=e^{3 a} $$

$$ \mathrm{a}=\frac{\ln 11}{3} $$


Problem/Ansatz:

Um auf a aufzulösen, formte mein Dozent die Gleichung wie oben zu sehen um. Weiß jemand, was genau passiert? Klar, es wird der natürliche Logarithmus verwendet, aber wie genau wurde der Exponent aufgeteilt?

Vielen Dank im voraus!

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

\(11=e^{3a} \)  | Es gilt: \(\ln(x^b)=b\ln(x)\)

\(\Leftrightarrow \ln(11)=3a\cdot \ln(e) \)

\(\Leftrightarrow 3a=\ln(11)\)  |:3

\(\Leftrightarrow a=\dfrac{\ln(11)}{3}\)

von 8,7 k

Vielen Dank!

+1 Daumen

Hallo,

11=e^(3a) |ln(..)

Es gibt folgendes Gesetz:

ln a^ n= n ln a

ln (11)= 3a ln(e) ->ln(e)=1

ln(11)= 3a |:3

a=ln(11)/3

von 87 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...