0 Daumen
663 Aufrufe

Ich weiß nicht wie ich mit diese Aufgabe machen

Von den fünf Größen a, b, c, s und h ei- nes Walmdaches sind vier gegeben. Berechne die fehlende Größe. 1) a=10,5 m  b= 6,1 m c= 7,2 m , s= 5,2 m         2) a=13 ,b= 7m,  h= 8m c= 9m

Können mir auch die Gleichung  schreiben

Danke schön

von

Hallo Zahra,

für ein Walmdach gibt es sehr unterschiedliche Bezeichnungen ,

eindeutig zuordnen lassen sich s, h  ,a und b , ist mit c die Firstlänge gemeint?

Kannst du ein Bild dazu einstellenß

Vom Duplikat:

Titel: Walmadach rechnen Pythagoras

Stichworte: satz-des-pythagoras

kann jemand mir helfen 
Von den fünf Größen a, b, c, s und h ei- nes Walmdaches sind vier gegeben. Berechne die fehlende Größe

1) a=10,5 m b= 6,1 m c= 7,2 m, s= 5,2 m

2) a=13 ,b= 7m, h= 8m c= 9m

Danke schön

Bitte die Formel angeben.

Hallo

Skizze bzw. was a,b, usw sind fehlt.

Netter Zweitaccount.

Ich muss bei erste Beispiele (h) rechne aber ich weiß nicht wie lautet das Gleichung

Und bei zweite Beispiele ich muss (s) und hier auch die gleiche ich weiß nicht die Gleichungen

Wie kann ich (h/s)  rechnen

Nochmal Sara

 wir müssen wissen was bei dem Dach a,b,h,c ist, also gehört eine Zeichnung mit diesen Namen dazu, sonst kann die niemand helfen, ich hatte das schon gesagt, aber du hast gar nicht darauf reagiert? Ein Walmdach besteh aus 2 gleichseitigen Trapezen und 2 Dreiecken, welche Seiten davon sind gegeben?

lul

1 Antwort

0 Daumen

Eigentlich klingt das mit c als Firstlänge doch sehr plausibel. Dann würde gelten:

s^2 = ((a - c)/2)^2 + (b/2)^2 + h^2

Also

1) a=10,5 m  b= 6,1 m c= 7,2 m , s= 5,2 m

h = √(s^2 - ((a - c)/2)^2 - (b/2)^2) = 3.875 m

2) a=13 ,b= 7m,  h= 8m c= 9m

s = √(((a - c)/2)^2 + (b/2)^2 + h^2) = 8.958 m

von 388 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community