0 Daumen
3,9k Aufrufe
Ein Viereck ABCD hat den Flächeninhalt 121cm². Das dazu ähnliche Viereck hat den Flächeninhalt 64cm².

Gesucht ist der Ähnlichkeitsfaktor k.
Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt

Wenn man als Ähnlichkeitsfaktor die Zahl bezeichnet, mit der man die einzelnen Seiten des Vierecks malnimmt, dann wird die Fläche mit k² malgenommen.

Das heißt:

121cm2 * k2 = 64cm2

k2 = 64/121

k = 8/11

Beantwortet von 10 k
0 Daumen

also, wenn die Beiden Vierecke ähnlich sind dann müssen sich ihre Flächen so verhalten:

121=k²*64     k=√1,89060=1,3749

Bezogen auf die Bezeihung ähnlicher Flächen gilt ,das

A2=k²*A1

Beantwortet von 20 k
Wäre das nicht k²?? :O
Ja , sorry du hast recht mit k²!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...