0 Daumen
190 Aufrufe
eine kerze ist 10 cm lang und hat eine brenndauer von 20 h. eine weitere kerze ist 20 cm lang, eine dritte 30cm lang. zündet man alle kerzen gleichzeigtig an, sind sie nach 10h gleich lang.

wie schnell brennen die kerzen.?
Gefragt von
Ihr müsst euch jetzt etwas gedulden.

Vermutlich könnt ihr das selber, wenn ihr zuerst mal die Antwort zu folgender Frage genau anschaut. Oder? Dort brennt eine Kerze mit einer Geschwindigkeit von 0.5 cm/h und die andere mit 2 cm/h

https://www.mathelounge.de/8977/einem-dreisatz-rausfinden-wann-beide-kerzen-gleich-lang-sind
nur kommen wir da auch nicht.!

1 Antwort

+1 Punkt

Die 10 cm hohe Kerze hat eine Brenndauer von 20h.
Das sind also 10 cm / 20 h = 0,5 cm/h.

Nach 10 Stunden ist sie daher nur noch 5 cm hoch.

Von der 20 cm hohen Kerze sind also nach 10 h insgesamt 15 cm verbrannt.
Das sind dann 15 cm / 10 h = 1,5 cm/h.

Von der 30 cm hohen Kerze sind also nach 10 h insgesamt 25 cm verbrannt. 
Das sind dann 25 cm / 10 h = 2,5 cm/h.

 

Beantwortet von 264 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...