0 Daumen
358 Aufrufe
Guten tag ich habe arbeit geschrieben da war aufgabe ich weiss nicht genau versudhe das erzählen also
Ein fahrad kostet 380 euro es gibt noch ein fahrrad die 15% mehr kostetWie viel kostet die zweite fahrrad? danke
von

2 Antworten

0 Daumen

das erste Fahrrad kostet 380 €. Das andere kostet 15 % von diesen 380 € mehr.

Also schauen wir doch mal was 15 % von den 380 € sind.

Dazu nehme wir an, dass die 380 € 100 % entsprechen.

Folglich entspricht 1 %  380 €/100. Das ergibt 3,8 €.

Dies multiplizieren wir mit 15 und erhalten dementsprechend 15 %.

15 * 3,8 = 57 €

57 € sind jetzt 15 %, also der Betrag, den das zweite Fahrrad mehr kostet.

Also kostet es insgesamt: 380 € + 57 € = 437 €

LG

von 3,5 k

Oha okei danke

Leiddr hatte ich falsch:(((

Was hast du gerechnet?

0 Daumen

Das erste Fahrrad kostet 100% und das zweite 115%, wenn es 15% teurer ist. Im Grunde fragt man also hier nach den 115% = 1.15 und nicht nach den 15%.

Ich rechne dann immer

380 * 1.15 = 437 €

Das ist die sogenannte Erhöhung des Grundwertes um einen bestimmten Prozentsatz. Allgemein ist die Formel für die Erhöhung/Verminderung des Grundwertes.

P = G * (1 ± p%)

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community