0 Daumen
1,7k Aufrufe

ich interessiere mich sehr für die "höhere" Mathematik, so kann ich in der 8. Klasse schon den Kram aus der Oberstufe. Kennt jemand ein gutes Buch über Mathestoff, womit ich mich beschäftigen kann.. Ich interessiere mich sehr für Analysis, Analytische Geometrie

LG Jasmin

von

6 Antworten

+2 Daumen

Wir in der Schweiz brauchen wir Momentan das Schweizer Zahlenbuch!!! Ist eigentlich das beste Buch in der Schweiz. Du kannst den unterstehende Link klicken und die Bücher anschauen. Die Bücher sind von der 1.-6. Klasse. Wenn du in dieser Seite bist kannst du sogar schauen was es im Buch alles gibt. Wenn es dir gefällt kannst du es auch kaufen.

https://www.klett.ch/de/hauptlehrwerke/schweizer_zahlenbuch/index.php

Ich hoffe mein Antwort findest du hilfreich!!!

Herzliche Grüsse;

Tom

von

danke ,mach ich und von 7 bis 10 auch? ich habe die Seite  geöffent und sehe auch andere Bücher , kann man zuerst das Buch online lernen, und später kaufen?

ismail, das ist eine drei Jahre alte Frage.

@ismail: Die Bücher sind immer noch sehr gut. Sie ermöglichen individualisiertes Lernen für unterschiedliche Niveaus in der gleichen Klasse. Lehrpersonen müssen aber die Schüler bei der vernünftigen Auswahl der Aufgaben anleiten, damit diese sich selbst weder überfordern noch langweilen.

Sprich am besten mit deinem Lehrer, bevor du Bücher kaufst. Ein gekauftes Buch ist noch lange nicht gelesen / verstanden / gelernt.

Primär solltest du die Bücher verstehen lernen, die ihr in der Schule verwendet (habt). Darauf baut ihr in der Oberstufe auf.

0 Daumen

Vielleicht ist das etwas für dich

http://www.abiturloesung.de/

Dort gibt es Klassenarbeiten, Lösungen und Unterrichtsstunden
dazu.

von 111 k 🚀

Danke sehr, das mach ich. Noch eine Frage:

Ich wohne in Berlin und suche gute Lernbücher für die 7. bis 10. Klasse, das alle Themen enthält. Ich habe gehört, dass es in Bayern und Sachsen ein gutes Schulsystem gibt, besser als das in Berlin, das ist mir nicht interessant, was mir wichtig ist, sind auch die Bücher von Sachsen und Bayern. Oder gibt es bessere Bücher von anderen Bundesländern? Ich möchte einfach gute Lernbücher, also mehrere Bücher für Mathe und Physik, wenn möglich auch Informatik. Danke.

ich bin Autodidakt und habe mir meine
Mathekenntnisse hauptsächlich über das Internet angeeignet.
Ich halte dies auch für dich für praktikabel.

Zu Büchern kann ich dir keinen Tip geben.



0 Daumen

Wenn du mit dem Stoff der Oberstufe einigermaßen zurecht kommst, empfehle ich dir als Einstieg in die Analysis das folgende überaus gute und teilweise auch sehr unterhaltsame Vorlesungsskript des Professors, den ich in Analysis hatte

http://www.mi.uni-koeln.de/Vorlesung_Sweers/Analysis-2013/skript/Analysis1-2013.pdf

Falls du dich mit Schulstoff beschäftigen willst, wäre es wohl empfehlenswert das Buch zu nutzen, welches an eurer Schule in der Oberstufe genutzt wird.

von 1,7 k
0 Daumen

Vielleicht bekommst du das Buch "Die Rechnung bitte" von Armin P. Barth bei euch in einer Bibliothek.

http://www.ofv.ch/index.php?action=titel_detail&id=14807

Ein Teil davon wurde in Zeitungskolumnen publiziert, die im Netz zu finden sind.

Weiteres auch hier: http://www.armin-p-barth.ch/kolumnen/cafe/index.php

von 162 k 🚀
0 Daumen

Ich finde das Buch Mathematik-Vorkurs von Schäfer/Georgi/Trippler nicht schlecht. Ein Übungs- und Arbeitsbuch für Studienanfänger. Es fasst aus meiner Sicht die Schulmathematik gut zusammen bietet viele Übungen mit Lösungen. Derzeit in der 6. Auflage erschienen.

von 24 k
0 Daumen

Ich empfehle das Schulbuch

Bigalke/Köhler: Mathematik Sekundarstufe II - Nordrhein-Westfalen: Qualifikationsphase für den Leistungskurs - Schülerbuch mit CD-ROM

https://www.amazon.de/mn/search?url=search-alias%3Daps&field-keywords=3060419108

Es gibt inzwischen eine neuere Version die ich auch hier liegen habe. Das verlinkte Buch ist von 2011 und daher meist schon gebraucht sehr günstig zu bekommen.

Das Buch richtet sich an die letzten 4 Semester des Abiturs und enthält die Themen Alalysis, Lineare Algebra, Analytische Geometrie und Stochastik.

Die Grundlagen vom Gymnasium 10. Klasse und Realschule 11. Klasse sind hier nicht drin. D.h. z.B. die Herleitung der Differenzialrechnung über die h-Methode ist hier nicht enthalten.

Dafür ist ja auch nicht die Qualifikationsphase sondern die Einführungsphase da und das wird in dem Buch zur Einführungsphase auch sehr gut behandelt.

von 384 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community