0 Daumen
4k Aufrufe
    Eine Klausur besteht aus 8 Single-Choice-Fragen. Bei jeder Frage gibt es 4 vorgegebene Antwortmöglichkeiten, von denen jeweils genau eine richtig ist.Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass durch bloßes Raten, nicht alle Fragen falsch beantwortet werden? (Geben Sie das Ergebnis in Prozent an.)
von

1 Antwort

0 Daumen

Berechne zuerst die Gegenwahrscheinlichkeit:

Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle Fragen falsch beantwortet sind?

P(alle falsch) = (3/4)^8

Nun die gefragte Wahrscheinlichkeit

P(nicht alle falsch) = 1 - (3/4)^8 ≈ 0,89988708 ≈ 89.99% 

von 162 k 🚀

wieso 3/4??

Falsch sind 3 von 4.

Daher 3 günstige und 4 mögliche Ausfälle für "falsch".

aaaa, ok danke!

Bitte. Gern geschehen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community