0 Daumen
3,7k Aufrufe

Nach Eröffnung einer neuen Attraktion werden die erwarteten täglichen Besucherzahlen eines Vergnügungsparks modellhaft durch f mit f(x) = 100·(x - 10)·e^{- 0.05·x} + 10000 (x: Anzahl der Tage nach Eröffnung der Attraktion) berechnet.

a) Beschreiben Sie den Verlauf der Besucherzahlen und interpretieren sie ihn.

b) Nach wie vielen Tagen rechnet man mit der höchsten Besucherzahl? Wie hoch ist sie?

c) Zeigen sie rechnerisch, dass die tägliche Besucherzahl, nachdem sie ihr Maximum erreicht hat, dauerhaft abnimmt.

d) Bestimmen Sie, wann die Besucherzahl am stärksten ab- bzw. zunimmt.

e) Die Attraktion rentiert sich, wenn die tägliche Besucherzahl über 10100 liegt. Bestimmen Sie die Zeitspanne, in der das der Fall ist.

von

Bitte Text als Text eingeben und  die Formeln z.B. kopierbar eingeben. https://www.mathelounge.de/schreibregeln 

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Das sieht etwa so aus

blob.png

von 388 k 🚀

Hallo

Ich hätte dies bezüglich eine Frage... Wie rechnet man das bei e) im Detail aus, denn das verstehe ich nicht. Danke!

Das kann man algebraisch nicht direkt Lösen, sondern braucht ein Näherungsverfahren.

Könnte man das n-solve auf dem Taschenrechner dafür verwenden?

ja. das kann man machen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community