0 Daumen
303 Aufrufe

Aufgabe:

Jana und David gehen einander entgegen. Sie starten gleichzeitig von ihren 3 km voneinander entfernt gelegenen Heimatorten aus. Jana geht mit 3,5 km/h, David mit 4 km/h.

1) Ermittle grafisch und rechnerisch, an welchem Ort und zu welchem Zeitpunkt die beiden einander ungefähr treffen!

2) Wie müssten Jana und David ihre Geschwindigkeiten ändern, damit sie sich in der unter 1) errechneten Zeit in der Mitte der Strecke treffen.



Problem/Ansatz:

1) Habe ich vollständig und richtig berechnet.

Bei 2) habe ich die Stunden zunächst auf Sekunden sowie die Kilometer auf Meter umgewandelt, um dann die Formel
s = v*t anzuwenden. Dabei kommt mir nicht das korrekte Ergebnis heraus.

von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo

du solltest uns schon die Zeit ich hoffe 0,4h verraten und was du mit s=v*t machst was hast du für s eingesetzt? es müssten 3/2km sein, die Zeit 0,4h dann ist es auch unnötig in m und s umzurechnen

Gruß lul

von 93 k 🚀
0 Daumen
2) Wie müssten Jana und David ihre Geschwindigkeiten ändern, damit sie sich in der unter 1) errechneten Zeit in der Mitte der Strecke treffen.

Wenn die Zeit identisch sein muss muss die Summe der neuen Geschwindigkeiten genau der Summe der alten Geschwindigkeiten entsprechen.

Damit sich Jana und David genau in der Mitte treffen müssen ihre Geschwindigkeiten gleich sein. Damit kann ich einfach das arithmetische mittel der Geschwindigkeiten bilden.

v = (3.5 km/h + 4 km/h)/2 = 3.75 km/h

Beide müssten also mit einer Geschwindigkeit von 3.75 km/h aufeinander zu gehen.

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community