0 Daumen
1,8k Aufrufe
 !

ich versteh des net wie wandelt man Brüche in Dezimalen um ???

Bitte Helft mir!!!♥♥♥<3
von

2 Antworten

+1 Daumen

Hey;

Mal sagen du hast den Bruch 5/10 und das möchtest du in ein Dezimalzahl umwandeln. Du musst so anfangen:

Du musst 5:10 rechnen. Weil das nicht geht musst du eine null neben rechts beim fünf hinzaubern. Also lautet die Aufgabe so: 50:10=

Weil du neben diesen fünf eine null hingezaubert hast musst du neben den gleich Strich 0, hinschreiben. Dann sieht es so aus:  50:10=0,

Wenn du das hast musst du einfach 50:10 rechnen. Falls du den Lösung hast, schreibst du danach den Lösung gleich neben diesen 0,

( Am besten rechnest du dies Schriftlich!!! )

Also ist die Lösung von 50:10=0,5

Und wenn es mal in einer Aufgabe vorkommt; Schreibe den Bruch 5/10 in ein Dezimalzahl. Kannst du 0,5 hinschreiben.

Aber falls du ein Zahl hast der am Schluss kein Ende gibt. Und beim Gleichstrich zum Beispiel nur diesen Zahlen rauskommt; 1234 dann machst du oben dran eine Strich. Es könnte beim Gleichstrich auch zum Beispiel auch nur 77777777 rauskommen. Dann musst du eben auf diesen Zahlen die immer wieder kommen ein Strich machen.

Ich hoffe du findest meine Antwort auch wenn es bisschen spät ist hilfreich!!!

Herzliche Grüsse;

Tom

von
0 Daumen

Entweder in dem man den Zähler auf eine Zehnerpotenz bringt

3/5 = 6/10 = 0.6

Oder durch schriftliche Division

1 / 7 = 0,142857

-0 
— 
10        
-7 
——   
30 
-28   
——   
20   
-14   
——     
60   
-56     
——     
40     
-35     
——       
50     
-49       
——       
1

von 419 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community