0 Daumen
467 Aufrufe
Wie könnte man dies hier verkürzen: e^{x-2} *x*(1+e^{x-2}) Könnte ich da eventuell das hier: x*(1+(e^{x-2} )^2) Und wie müsste ich die Funktion verkürzen wenn sie so ausschauen würde: e^{x-2} *x*(1+e^{x-2})-e^{x-2}*(e^{x-2})*x
von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

darf ich davon ausgehen, dass DU

ex-2*x*(1+ex-2) meinst?

Ich glaub das würd ich sogar so stehen lassen. Ist für etwaige Nullstellenbestimmung ideal ;).

 

 

Wenn ich auch dies zu entziffern versuche: ex-2*x*(1+ex-2)-ex-2*(ex-2)*x

-> ex-2*x*(1+ex-2)-ex-2*(ex-2)*x

Hoffe, das ist so richtig interpretiert. Das lässt sich in der Tat vereinfachen:

Ausklamern:

ex-2*x*(1+ex-2)-ex-2*(ex-2)*x=ex-2*x*1+ex-2*x*ex-2-ex-2*(ex-2)*x=x*ex-2

 

Das orangene und grüne streicht sich gegenseitig raus.

 

Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community