+6 Daumen
1k Aufrufe

Kann man diesen Account nicht sperren. Es ist unerträglich, in welcher Art und Weise er sich gegenüber anderen Forenmitglieder äußert. Das Forum hat doch Regeln, die sollte man auch durchsetzten. Ansonsten läuft es aus dem Ruder und jeder kann pöbeln und andere beschimpfen wie es im Spass macht. Ist ja alles so schön anonym.

von 25 k

Ich denke der obige Kommentar (gelöscht) sollte
ausreichen die letzte Verwarnung umzusetzen.

Ich möchte nochmals einen Vorschlag in den
Raum stellen für Mitglieder deren Sozialverhalten
diesem Forum nicht angemessen ist :

Die Betreffenden dürfen nur noch eigene Antworten
verfassen.
Kommentare in anderen Antworten sind nicht
mehr erlaubt.
Wer dann darauf reagieren will kann dies in einem
Kommentar in der Antwort tun.
Die Betreffenden dürfen nur noch in eigenen Antwort-Strängen weiter agieren.

Kandidaten sind hj2166, az0815 und MatheMB

Damit werden größere Shitstorms sicherlich
vermieden.

ich muss mich korrigieren:

ullim rechnet seit Tagen nur Mist. Gleichtzeitig heult er rum wie ein trotzköpfiges Baby, wenn er kritisiert wird.

Gast az0815 bezeichnet andere als "terroristisch".

Grüße,

M.B.

@: MatheBM:

Ich hoffe das dies der letzte Kommentar von Dir ist. Auf sachlicher Ebene diskutieren, jederzeit, aber nicht so.

Hallo ullim,

Du hast in den letzten Tagen viele falsche Antworten gegeben. Aber mit Dir darüber zu diskutieren ist genauso sinnvoll (oder nutzlos), wie einer Ameise den Urknall zu erklären.

Und ganz grundsätzlich ist eigentlich eine Frechheit, wie immer wieder falsche Antworten mit Punkten "belohnt" werden.

Ich habe auch schon oft kritisiert, dass hier sehr viele FH-"Mathematiker", aber kaum eche Mathematiker Antworten geben. Dass auf der FH eine primitiv-dumme und oft völlig falsche Mathematik gelehrt wird ist dabei Problem der Politik, nicht der Studenten. Problem der Letzteren ist allerdings, besserwisserisch ihr Maul aufzureißen, obwohl sie keine echte Ahnung haben.

Grüße,

M.B.

@ goldundsilberliebich: gasthj2166 und gastaz0815 kann man wohl kaum mit MatheMB vergleichen. Im übrigen wirkt naming and shaming einer positiven Atmosphäre im Forum genauso entgegen und ist ein Beispiel für schlechtes Sozialverhalten.

ist das ein Kompliment oder eine Beleidigung?

Grüße,

M.B.

@jc2144
Ich bin von den 3 von mir genannten mitunter
relativ rüde angegangen worden. Ich sehe bei
den dreien in dieser Beziehung keinen Unter-
schied.

Dein 2.Satz bezieht sich wohl xtrars Kommentar.

Es sollte besser über meinen Vorschlag
debattiert werden.

Der 2.Satz bezog sich sehr wohl auf dich. Es ist einfach sehr nervend, wenn du jede Gelegenheit versuchst zu Nutzen, Gasthj2166 und nun auch Gastaz0815 sperren zu lassen oder andere Einschränkungen auf sie zu wirken, obwohl der Forumsbetreiber sich offentsichtlich an den beiden nicht stört. Da musst du dich einfach damit abfinden, dass die beiden andere Beiträge (ohne Beileidigungen!) kommentieren. Ignorieren kannst du sie ja allemal.

Und nur um die Absurdität deines "Vorschlags" nochmal zu unterstreichen:

Wer entscheidet dann, welches Verhalten als angemessen empfunden wird und welches nicht? Sollte dafür extra ein Sachverständiger angeheuert werden, der nichts anderes tut, als den ganzen lieben langen Tag die Kommentare und Antworten zu evaluieren, um dann Nutzer zu sperren? Oder machen das dann lieber die Redakteure im stillen Kämmerlein? Vielleicht ist es sogar besser, jede Woche eine Abstimmung durchzuführen, um zu entscheiden, welche Nutzer sanktioniert werden? Dann wäre ja auch alles schön demokratisch :). Aber ich bin mir sicher, du wärst auch bereit diesen Job freiwillig zu erfüllen ;).

ich habe in Bezug auf die 3 genannten bereits
eine für mich zufriedenstellende Lösung
gefunden. Ich reagiere nicht mehr auf diese 3.

Ich stehe aber auch im e-mail Kontakt mit anderen
und weiß diese genau dasselbe empfinden.

Was " naming und shaming " ist weiß ich gar nicht.

Da ich für mich bereits eine Lösung gefunden habe
werde ich mich in diesem Strang nicht mehr äußern.

Gute Nacht.

1 Antwort

+7 Daumen
 
Beste Antwort

Trotz mehrere Verwarnungen war Mitglied MatheMB nicht einsichtig und konnte seine Umgangsart mit den anderen Mitgliedern nicht verbessern (es kam heute wiederholt zu Formulierungen wie "primitiv-dumme", "besserwisserisch ihr Maul aufzureißen" etc.).

Eine Sperrung war leider nicht mehr abzuwenden.

von 9,0 k

Was in diesem Forum noch fehlt, ist ein "Daumen nach unten"-Knopf. Ich haette ihn an dieser Stelle gerne kraeftig gedrueckt!

Dringend! An Alle: Bitte vergeßt/verdrängt Eure gegenseitigen Anfeindungen, Quengeleien usw. und besorgt Vogelfutter. Ich wohne in der Eifel und kämpfe gegen die Schneemassen ( schon 20 cm ). Es ist herzerweichend wie alle Vögel im tiefen Schnee nach von unsgestreuten Körnern etc. suchen, mit ihren kleinen, dünnen Füßchen scharrend! Vielen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+3 Daumen
4 Antworten
+3 Daumen
7 Antworten
+1 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...