0 Daumen
3,8k Aufrufe
Warum wird der Kehrwert bei Gleichungen auf beiden Seiten gemacht und bei der division von Brüche nur auf einer Seite?
Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
Wenn man bei einer Gleichung auf beiden Seiten den Kehrwert nimmt, verändert man auf beiden Seiten den wert

5/x = 10/4

x/5 = 4/10

Wenn man durch einen Bruch teilt und dafür mit dem Kehrwert multipliziert, verändert man den Wert nicht.

5 : (10/7)

5 * (7/10)

Zweiteres kann man dann auch alleine auf einer Seite der Gleichung ausführen und muss es nicht auf beiden Seiten machen.
Beantwortet von 260 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...