0 Daumen
107 Aufrufe

Ich habe eine Aufgabe zum Beweis verschiedener Potenzgesetze. Einige verstehe ich ganz gut, nur einen Beweis kann ich nicht nachvollziehen, da mir eine Definition unklar erscheint.

Meine Frage: Wie funktioniert der Rechenschritt mit E(x)?Bild Mathematik Bild Mathematik

von

Welchen Schritt verstehst du denn nicht ? So wie ich das sehe sind das 5 Schritte.

Du solltest nicht alles in einz ansehen sondern nur jeden Schritt für sich und versuchen jeden Schritt für sich zu verstehen.

1 Antwort

+2 Daumen

Hallo,

in der Voraussetzung steht:

E(x) • E(-x) = 1

→ E(-x) = 1/ E(x)

jetzt setzt du statt x  den Term  x • ln(a)  ein, dann erhältst du den Rechenschritt.

Gruß Wolfgang

von 79 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...