0 Daumen
325 Aufrufe

F(x)= -0.1x3+0.4x2+1.1x-3 . Bei x= 7ME ist die Produktionskapazität ausgelastet.

Wie verhält sich der Graph der Funktion an den jeweiligen Rändern der Definitionsbereiche. (D mat und D ök).

Dmat hab ich schon. Nur D ök also 0;7 macht mir zu schaffen. Muss ich Limes verwenden oder kann ich einfach einsetzten? Und wie soll ich dann das Randverhalten beschreiben?

Ich danke euch

Lg

von

Hallo

 die gegebene Funktion ist bei x=7  negativ? was genau soll den F(x) sein? geht bei x gegen 0 gegen unendlich? Was ist denn F(x), was D mat und Dök?

Gruß lul

1 Antwort

0 Daumen

Dmat ist der mathematische Definitionsbereich

Dök ist der ökonomische Definitionsbereich. Also vermutlich das Intervall [0; 7].

~plot~ -0.1*x^3+0.4*x^2+1.1*x-3 ~plot~

Ist das die Gewinnfunktion?

Dann haben wir an den Rändern des ökonomischen Definitionsbereichs negative Gewinnwerte.

von 387 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community